Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Studium und Lehre Weitere Informationen zum Studium Schwerpunktgebiet Kognitive Technische Systeme (KTS)
Artikelaktionen

Schwerpunktgebiet Kognitive Technische Systeme (KTS)

Themen

Das Ziel der Forschung auf dem Gebiet der Kognitiven Technischen Systeme ist die Entwicklung von Maschinen und Robotern, die ihre Umgebung selbstständig wahrnehmen und dann mit ihr in Interaktion treten können, ähnlich wie ihre biologischen Pendants. Daher umfasst das Arbeitsfeld Bereiche wie Künstliche Intelligenz, Robotik, Maschinelles Lernen, Bildverarbeitung und Computergraphik, natürlich-sprachliche Prozesse und Simulation. Die Universität Freiburg zeichnet sich dadurch aus, dass hier in beinahe allen diesen Bereichen geforscht wird.

 

Beteiligte Lehrstühle und Arbeitsgruppen

Hauptsächlich die folgenden Lehrstühle und Arbeitsgruppen sind an der Forschung auf diesem Gebiet beteiligt:

 

Kognitive Technische Systeme in Studium und Lehre

Dies ist eines von drei Gebieten, in denen sich Studierende des Master of Science Informatik spezialisieren können. Die folgende Tabelle enthält ein beispielhaftes Curriculum für dieses Vertiefungsgebiet. 

 

VeranstaltungsartWintersemesterSommersemester
Kursvorlesung
(jedes Jahr angeboten)

Bildverarbeitung und Computergrafik

Einführung in die Künstliche Intelligenz
Kernveranstaltungen (jedes Jahr angeboten)Computer Vision IIntroduction to Mobile Robotics
weitere Spezialvorlesungen
(i.d.R. alle 1 bis 2 Jahre)

Simulation in der Computergraphik

Optimierendes Lernen

Handlungsplanung

Robot Mapping 

Prinzipien der Wissensrepräsentation

 

3D Image Analysis

Computer Vision II

Statistische Mustererkennung

Fortgeschrittene Computergraphik

Spieltheorie

Constraint-Satisfaction-Probleme

Modallogik

Maschinelles Lernen

 

Zusätzlich werden Seminare, Praktika und weitere Spezialvorlesungen, die nur einmalig oder in unregelmäßigen Abständen gehalten werden, angeboten.
Mehr Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auch im Modulhandbuch des Masters Informatik.

Die verantwortlichen Professorinnen und Professoren für dieses Gebiet haben außerdem einige Beispiel-Curricula für den Verlauf des Masterstudiums oder des kombinierten Bachelor- und Masterstudiums zusammengestellt. 

Kontakt & Anreise

 

Benutzerspezifische Werkzeuge