Uni-Logo
Sie sind hier: Startseite Daten Lehrstühle Humanoide Roboter DFG-Projekt: "NimbRo - Lernende humanoide Roboter"
Artikelaktionen

DFG-Projekt: "NimbRo - Lernende humanoide Roboter"

Im von der DFG im Rahmen des Aktionsplans Informatik geförderten Projekt sollen lernende Roboter entwickelt werden, die in Körperform und Sensorik im Wesentlichen der menschlichen Ausstattung entsprechen.

Dazu ist es notwendig, Mechanik- und Elektronikkomponenten zu entwickeln, sowie Algorithmen zur Wahrnehmung und zur Verhaltenssteuerung zu implementieren.

Forschungsziele sind beispielsweise das Erreichen einer energiesparenden Fortbewegung auf zwei Beinen durch Unterstützung der Eigendynamik des Systems und die intuitive multimodale Kommunikation mit Menschen durch Analyse und Synthese von Körpersprache, Gestik, Mimik, Blick sowie Sprache. Verschiedene Lernverfahren, wie z.B. Imitationslernen, sollen benutzt werden, um das Verhalten des Roboters zu optimieren.

Zwei Beispielanwendungen sollen dazu dienen, unter­schiedliche Aspekte des Problems zu untersuchen: die humanoiden Roboter sollen erstens an den jährlich stattfindenden RoboCup-Wettbewerben erfolgreich teilnehmen und zweitens als Museumsführer eingesetzt werden. Die Verbesserung der Roboter soll im Jahresrhythmus erfolgen.

NimbRo logo

Zur Projektseite

Benutzerspezifische Werkzeuge